Betreutes Wohnen zu Hause –
Daheim nicht Allein

Unser Ziel ist es, älteren Menschen ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen. Hierzu bietet die Nachbarschaftshilfe seit 2006 das „Betreute Wohnen zu Hause – Daheim nicht allein“ an.

„Betreutes Wohnen zu Hause“ bietet Unterstützung und Sicherheit für ältere Menschen durch ein umfassendes und individuell auf die Lebenssituation zugeschnittenes Versorgungsangebot, das bis zur uneingeschränkten Betreuung ausgebaut werden kann.

 

Die neue 3Plus Versorgung der NBH – eine Alternative zu 24 Stunden Kräften

Ab sofort können Sie über das neue 3Plus Versorgungsangebot der NBH eine tägliche Unterstützung nach Ihrer tatsächlich gewünschten Betreuungszeit erhalten (ab 3 Stunden/ Tag).

Die großen Vorteile für Sie:

– liebevolle Betreuung
– kein ständig wechselndes Personal
– persönlicher Ansprechpartner bei der NBH
– keine Unterkunft für die Betreuungskraft notwendig. Sie wohnt in Ihrer Nachbarschaft
– ganz individuelle und damit sehr effizent und effektive Betreuungszeit (ab 3 Stunden/Tag)
– Alle Betreuungskräfte sind deutschsprechend
– Einsatzkräfte sind qualifizierte Alltagsbegleiter, ausgebildet in Kompaktkursen der Hauswirtschaft und Pflege
– Qualifizierte Kontrolle der Betreuungsleistungen durch Hauswirtschafts- und Pflegefachkräfte
– Ab Pflegegrad 2 ist eine Abrechnung über die Pflegekasse möglich – wir prüfen die Voraussetzungen
– Zugriff auf großes NBH Netzwerk

Sie interessiert das neue Angebot?
Dann vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin. Wir werden Sie über alle Aspekte gerne informieren.

Die weiteren Optionen:

Basisbetreuung
Die Entscheidung für eine Vorsorge wird bereits frühzeitig empfohlen, denn sie garantiert im Bedarfsfall die sofortige Aufnahme in die Versorgung mit allen notwendigen und erforderlichen Unterstützungen und Hilfen.  Zudem erhalten Sie auch im Rahmen der Vorsorge wichtige Informationen und haben die Möglichkeit, an den verschiedenen Aktivitäten und Treffen der NBH teilzunehmen.Werden Sie daher Mitglied im Verein der Nachbarschaftshilfe und sorgen Sie mit der Basisbetreuung im Betreuten Wohnen zu Hause vor.

Als Kunde der Basisbetreuung haben Sie die Möglichkeit, kurze Versorgungszeiten zu buchen. Hier stehen Ihnen dann die Einsatzkräfte bis zu 2 Stunden pro Woche zur Verfügung.
Bitte beachten Sie, dass diese Leistungen als Selbstzahlerleistung abgrechnet werden.
Weitere Angebote wie z.B. ambulante Pflege, hauswirtschaftliche Hilfe mit Fensterreinigung oder Gartenarbeiten, Mobiler Mittagstisch uvm. stehen Ihnen zur Verfügung.

Informationen und eine individuelle Beratung erhalten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch mit dem Team des Betreuten Wohnen zu Hause. Vereinbaren Sie bitte noch heute einen Termin.

Zusammenfassung aller möglichen Leistungen:

  • 3Plus Versorgung
  • Basisbetreuung
  • Soziale Beratung und Betreuung
  • Wöchentliche persönliche Besuche
  • Mobiler Hausnotruf (rund um die Uhr erreichbar)
  • Verbindliche Bereithaltung von Dienstleistungen im Bereich der Pflege und hauswirtschaftlichen Versorgung im Rahmen der Pflegeversicherung
  • Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten
  • Organisation von notwendigen Dienstleistungen nach Krankenhausaufenthalt
  • Beratung von Angehörigen
  • Vermittlung von Hilfen in Haus und Garten
  • Bei Bedarf „Guten-Morgen-Service“
  • Haushaltshilfen für Wohnungsreinigung
  • Handwerkliche Hilfen für Haus und Garten
  • Elektroarbeiten durch die Vermittlung einer Fachfirma möglich
  • Einkaufsservice
  • Bring- und Abholdienste
  • Begleitdienste
  • Schreibdienste
  • Hilfestellung bei Behördenangelegenheiten
  • Zusätzliche Besuchsdienste
  • Essen auf Rädern
  • Organisation von Wohnungsanpassungsmaßnahmen